TCM Zwald - Praxis für Chinesische Medizin - Im Obstgarten 8 - 8602 Wangen b. Dübendorf - Telefon: 044 888 18 28 - Mobile:  076 345 88 84

Moxibustion

 

Die Moxibustion ist eine Kombination aus Wärme- und Kräutertherapie. In China nennt man die Moxibustion «Jiu» (sprich «Tschio»). Jiu bedeutet «Ausbrennen» und beschreibt das Erwärmen von Akupunkturpunkten durch einen Stempel aus Beifusskraut (= Moxakraut). Beifusskraut lässt sich gut formen. Es glimmt langsam und gibt dabei seine Wärme gleichmässig ab. Auch der angenehme Geruch trägt zum Effekt der Behandlung bei.

Die Haut kann direkt mit einer «Moxazigarre» erwärmt werden. Es handelt sich dabei um gerolltes Moxakraut, das aussieht wie eine Zigarre. Eine andere Methode ist das Erwärmen einer Akupunkturnadel durch ein aufgesetztes Moxahütchen.

Eine Moxa-Behandlung...